Book of Ra

Book of Ra (http://www.book-of-ra.de.com) ist das mit großem Abstand beliebteste Novoline Spiel das jemals herausgebracht wurde. Der Slot ist meines Wissens nach auch der älteste aus der Novoline Serie und zugleich der häufigsten in den Geldspielautomaten vertretene. Das Spiel gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen – zwar spielen beide in Ägypten und besitzen ähnliche Symbole (die grafischen Ausarbeitungen weichen voneinander ab, die Gewinnsymbole hingegen sind gleich geblieben), allerdings sind sowohl die Gewinnregeln wie auch die Auszahlungsquoten unterschiedlich.

Die zwei Arten von Book of Ra

Book of Ra - beliebt und weit verbreitet!

Book of Ra – beliebt und weit verbreitet!

Die erste Fassung von Book of Ra wird mittlerweile sowohl von Spielern wie auch von den Casinos als “Book of Ra Classic” bezeichnet und besitzt im Gegensatz zum Nachfolger lediglich fünf Gewinnlinien. Deshalb kommt es innerhalb der regulären Spins seltener zu Gewinnkombinationen, gleichzeitig ist aber auch durch den geringeren Einsatz (5 Linien können bereits ab einem Cent Einsatz pro Linie gespielt werden, bei 10 Linien bietet man dementsprechend doppelt so viel) das Risiko geringer, trotz längerem Spielen nicht in die Freispiele zu kommen. Der Nachfolger vom klassischen Book of Ra kommt wie oben erwähnt mit zehn Paylines daher und ist das bei manchen Spielern beliebte, bei anderen verhasste Book of Ra Deluxe. Hier scheiden sich in jedem Fall die Geister und ich kann beide Seiten gut verstehen für ihre Meinung. Ich persönlich spiele Book of Ra aber immer gerne, sowohl das alte wie auch die Deluxe Games. Die Deluxe Version gibt es übrigens teilweise auch mit zehn Gewinnlinien, abhängig vom Land in dem man offline bzw. dem Casino in dem man online spielt.

Book of Ra Freispiele

Die Freispiele beim Book of Ra spielen

Die Freispiele beim Book of Ra spielen

Der Erfolgsgrund für Book of Ra (mittlerweile kommt das Spiel sogar in Rapsongs vor) sind ohne Frage die Freispiele, welche diesen Novoline Slot einzigartig machen. Wenn man Glück hat und drei der magischen Bücher auf dem Bildschirm erscheinen beginnt eine Bonusrunde, die Spielern weltweit den Atem raubt: Zuerst wird die Meldung angezeigt, dass man zehn Freispiele gewonnen hat mit einem “Magischen Symbol”. Dieses Symbol heißt im Englischen “Expanding Wild Symbol” und wird mittlerweile von einigen Nachahmern Kopien eingebaut was ein Beweis mehr für die Genialität dieser Freispiele ist. Man bekommt aber nicht immer das gleiche Symbol zugeteilt sondern dieses wird ausgelost was einen zusätzlichen Nervenkitzel und Extraspannung bedeutet, denn die Qualität und Lukrativität der Freispiele steigt und fällt mit dem jeweils erhaltenen Symbol. Erhält man Kartensymbole wie einen König, Bube oder Dame, so benötigt man drei davon auf dem Bildschirm (in den darauf folgenden 10 Freispielen) damit diese sich zu einer Gewinnfläche ausdehnen und alle anderen Symbole ersetzen. Dies geschieht verhältnismäßig häufig und ist deswegen keine Besonderheit, leider aber auch nicht unbedingt immer ein Erfolg, denn die Gewinne die aus der Verbindung von Kartensymbolen resultieren sind meistens gering. Hat man hingegen ein sehr hohes Symbol wie den Pharaoh oder den komischen Skarabäer erwischt, so winken auf den ersten Blick höhere und mehr Gewinne, denn von diesen magischen Symbolen benötigt der Spieler nur zwei auf dem Bildschirm damit diese sich zum Expanding Wild zusammenfügen. Der Haken an der Sache ist aber natürlich, dass höherwertige Spezialsymbole auch seltener auftauchen. Dies liegt daran, dass sie quasi im “Kartendeck” der Gewinnbilder seltener enthalten sind.

Tricks

Wie man als Besucher von novolinespielen.org schnell bemerken dürfte, beschäftigen wir uns intensiv mit Spielstrategien, Systemen und Novoline Tricks. Hierzu gehören selbstverständlich auch die berüchtigten Tricks welche vielerorts sogar von Profispielern als Systeme verkauft werden. Tricks sind hierbei nicht zu verwechseln mit der illegalen “Novoline Manipulation”, also dem bewussten manipulieren von Geldspielautomaten, sondern eigentlich mehr so eine Art Spaß den man sich als Spieler macht um das eigene spielen auf Dauer ein wenig aufzupeppen. Der Spielspaß ist einfach noch höher wenn man sich ein paar Tricks durchliest und diese dann ausprobiert, denn großartig verändern tun sich die Gewinnchancen in den meisten Fällen ohnehin nicht. Sollte dir jemand versuchen Tricks gegen eine Paysafecard zu verkaufen begehe bitte nicht den Fehler darauf einzugehen! Für Tricks zu bezahlen ist schwachsinnig und ehrliche Systemspieler die auch intelligente Systeme ausgearbeitet haben werden dir ihre Tricks sowieso nicht für eine lausige Paysafecard verraten. Am besten liest du dir auf novolinespielen.org die gesammelten Book of Ra Tips durch, checkst was unsere Besucher so in den Kommentaren geschrieben haben oder schnappst dir unser kostenloses E-Book. Viel Spaß!