Casino Hohensyburg

Casino Hohensyburg


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Hohensyburg ist eine alte Burgruine und beliebtes Ausflugsziel im Dortmunder Stadtteil Syburg. In seiner Nähe befindet sich das bekannte Casino Hohensyburg. Es ist noch recht jung und wurde erst 1985 nach 2 Jahren Bauzeit errichtet, gilt heute aber als das umsatzstärkste Casino in Deutschland. Es gilt als die Poker-Hochburg Deutschlands und bezeichnet sich selbst als das größte Casino der Bundesrepublik.

Neben Spielen wie American Roulette, Baccara, Roulette, Black Jack, Poker und Automatenspielen finden hier auch regelmäßig Konzerte und Kulturveranstaltungen statt. Zur Eröffnung des Casinos gab Sammy Davis Jr. Höchstpersönlich hier ein Konzert. Viele Prominente waren hier bereits zu Gast, so u.a. Königin Silvia von Schweden, Arnold Schwarzenegger und die boxenden Klitschko-Brüder. Auf 42 Spieltischen und über 300 Slotmachines wird ein jedem Spannung pur geboten. Allein die Automaten spucken jährlich 10 Millionen Euro Gewinne aus, mit einigen nennenswerten Jackpots.

Hier werden auch monatlich Pokerseminare angeboten, sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, um jedem die Chance zu bieten, in die Welt des Pokers einzutauchen und sich sowohl in Taktik als auch in Strategie weiterzuentwickeln. Im Bereich des Automatencasinos gibt es hier sowohl die allseits beliebten Slotmachines, als auch Multi Roulette und sogar Automatenturniere werden angeboten. Auch viele Events werden geboten, von regelmäßigen Pokerturnieren über Comedy-Veranstaltungen bis zu Musicals. Das Casino Hohensyburg bietet einem sehr viel.